Ein Tag bei uns

06:30 Uhr

Ein neuer Fiorino Tag im Fiorino Horn-Steinach-Tübach beginnt.

Die Mitarbeiter begrüssen die Kinder und Eltern freundlich. Je Nach Bedürfnis werden die Eltern mit Ihren Kindern beim morgendlichen Ablösungsprozess unterstützt.

07:30 Uhr

Es gibt ein gesundes und ausgewogenes Frühstück

Die Kindergartenkinder und Schüler werden in den Kindergarten/ Schule begleitet/ geschickt.

 

09:00 Uhr

Alle Kinder sind auf der Gruppe angekommen. Es folgt ein Morgensingkreis bei dem alle Kinder und Betreuer begrüsst werden. Danach gibt es einen gesunden Znüni mit Früchten. Gestärkt startet die Kindergruppe in den Vormittag. Die Vormittagsgestaltung kann folgende Elemente beinhalten: Freispiel, Spaziergang, gezielte Beschäftigung und Förderung, geführte Sequenzen, Waldausflug

 

 

11:30 Uhr

Vor dem Mittagessen nutzen wir die Zeit um auf die Toilette zu gehen oder frische Windeln anzuziehen. Das Mittagessen beginnt um 12.00 Uhr. Das ganze Gruppenteam isst mit den Kindern mit. So kann eine ungezwungene, harmonische und familiäre Atmosphäre entstehen.

 

12:45 Uhr

Nach dem Mittagessen ist es Zeit die Zähne zu putzen und sich zu waschen.

Eine Erzieherin begleitet die Kinder, welche noch schlafen zur Mittagsruhe ins vorbereitete Zimmer. Nach einer Geschichte und Schlaflieder bleibt Zeit für Streicheleinheiten. So finden die Kinder ihre wohlverdiente Ruhe. Die grösseren Kinder nutzen diese Zeit, indem sie etwas Ruhiges spielen oder Kassette hören, um so auch eine Erholungsphase zu erlangen. Die Erzieherinnen putzen währenddessen das Esszimmer, den Gang, das Bad und die Garderobe. Die Kinder dürfen jederzeit mithelfen.

  

14:00 Uhr

Die Kinder werden aufgenommen, gewickelt und auf die Toilette begleitet. Die Zeit wird genutzt, um sich als Gruppe wieder zu treffen und auf das Nachmittagsprogramm vorzubereiten. Der Nachmittag beginnt. Die Nachmittagsgestaltung kann folgende Elemente beinhalten: Freispiel, Spaziergang, gezielte Beschäftigung und Förderung, geführte Sequenzen, Waldausflug

 

16:00 Uhr

Etwa um 16:00 Uhr ist Zvieri Zeit. Manchmal ist die Kindergruppe um diese Zeit noch auf einem Ausflug oder auf einem längeren Spaziergang. Der Zvieri wird dann einfach in den Rucksack gepackt und mitgenommen. Wir achten auf eine gesunde, ausgewogene und abwechslungsreiche Zwischenmahlzeit.

Nach dem gemeinsamen Zvieri wird nochmals auf die Körperpflege acht gegeben. Alle Kinder waschen sich selbständig oder je nach Bedarf mit Unterstützung die Hände und den Mund. Ein weiterer Toiletten und Wickelgang folgt.

 

16:30 - 18:00 Uhr

Die Kinder werden von den Eltern abgeholt. Die Erzieherin nimmt sich Zeit um Ereignisse aus den Tag zu erzählen und Informationen auszutauschen. In dieser Zeit, erhält das Kind die Möglichkeit den Fiorino Tag abzuschliessen, und sich auf die neue Situation einzulassen.

 

18:00 Uhr:

Die Türe vom Fiorino Horn-Steinach-Tübach wird geschlossen und ein spannender, erlebnisreicher Tag geht zu Ende.