Trägerschaft Fiorino Kinderbetreuung

Die Trägerschaft und das Mitwirkungsgremium für Eltern der Fiorino Kinderbetreuung ist der "Verein Fiorino Kinderkrippen" mit Sitz in St. Gallen. 

Der Verein unterstützt mit gemeinnützigem Zweck und nicht gewinnorientiert die Förderung und die Betreuung von Kindern durch Dritte sowie die Förderung von innovativen Projekten im Betreuungsbereich. Die Finanzierung erfolgt durch Mitgliederbeiträge sowie Spenden und Legate.

 

Die einzelnen Krippenstandorte der Fiorino Kinderkrippen werden durch die Fiorino AG als Betriebsgesellschaft professionell geführt. Die Finanzierung erfolgt durch Betreuungsbeiträge der Eltern, Subventionen der Standortgemeinden, Firmenbeiträge, sowie Spenden und Legate.

Die Geschäftsführung erfolgt nach den neusten betriebswirtschaftlichen Grundsätzen und setzt in den Bereichen Betreuung, Finanzen, Personal und Betrieb auf erstklassige Qualität und schlanke Prozesse. Den Kindern wollen wir einen Rahmen bieten, in dem sie sich ihren Bedürfnissen entsprechend entfalten und entwickeln können. Auf soziale Kontakte und Beziehungen sowie einen strukturierten Tagesablauf legen wir grossen Wert. Zur geistigen, seelischen und körperlichen Entwicklung stehen jeden Tag Spiel- und Lernangebote wie malen, basteln, singen, spielen und Aktivitäten in der Natur auf dem Programm. Wir legen speziellen Wert auf 

- Wald & Natur

- Gesunde Ernährung

- Bewegung

 

Gerne stehen Ihnen die Krippenleitungen bei allgemeinen Fragen zur Verfügung.

 

Jahresberichte und Statuten


Verein Fiorino Kinderkrippen
Zürcherstrasse 193
9014 St. Gallen

Präsidentin:
Jasmin Filiz-Gebert

Mail an die Vereinsleitung