Herzlich willkommen

Die Fiorino Kinderkrippen bieten als führende Anbieterin seit 1992 qualifizierte, familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt und in der Region St. Gallen an.  Wir schaffen für die Kinder eine geborgene Atmosphäre, in welcher sie sich ihren Bedürfnissen entsprechend entwickeln und entfalten können. Die Trägerschaft ist als Verein organisiert, während die verschiedenen Krippenstandorte durch eine Betriebsgesellschaft professionell geführt werden. Die Fiorino Kinderkrippen sind vom Kanton St. Gallen anerkannt und arbeiten eng mit der Stadt St. Gallen sowie den Trägergemeinden in der Region zusammen.

 

An mittlerweile acht Standorten werden Kin­der im Alter von 3 Monaten teilweise bis zur 6. Klasse auf altersgemischten Kindergruppen betreut. Fiorino Kinderbetreuung finden Sie 
- im Centrum, im Osten und im Westen von St. Gallen
- in Abtwil und in Engelburg
- und neu ab 1. August 2016 für die Gemeinden Horn-Steinach-Tübach in Steinach und in Tübach

Für das neue Betreuungsangebot Horn-Steinach-Tübach können sie sich hier anmelden.
Das Tarifblatt für das neue Krippen- und Hortangebot für Horn-Steinach-Tübach finden Sie hier.

Betreuungsangebot und Tarife

Die Fiorino Kinderbetreuung in St. Gallen, Abtwil, Engelburg, Horn, Steinach und Tübach sowie in Mörschwil (Kita im Chärn) bieten an neun Standorten in der Region St. Gallen Betreungsplätze für Kinder im Säuglingsalter bis zur 6. Klasse. Rund 450 Kinder werden so in altersgemischten Krippen- und Hortgruppen ganztags oder halbtags betreut.

Mehr lesen...

Firmenpartnerschaften

Qualifizierte, familienergänzende Kinderbetreuung ist ein wichtiger Beitrag zur Chancengleichheit und ermöglicht es Eltern und Arbeitgebern gleichermassen, Familie und Beruf bestmöglich zu kombinieren.

Die Stadt St. Gallen und die Partnergemeinden sind unsere wichtigsten Partner und ermöglichen es Eltern mit geringeren Einkommen, von subventionierten Betreuungstarifen zu profitieren. Firmenpartnerschaften stellen ein weiteres, wichtiges Standbein dar.

Mehr lesen...

Trägerschaft Fiorino Kinderbetreuung

Die Trägerschaft und das Mitwirkungsgremium für Eltern der Fiorino Kinderbetreuung ist der "Verein Fiorino Kinderkrippen" mit Sitz in St. Gallen. 

Mehr lesen...

Vorstand und Geschäftsleitung

Die Gesamtverantwortung für die Kitas liegt beim Verwaltungsrat der Fiorino AG. Die ideelle Trägerschaft, der Verein Fiorino Kinderkrippen, ist das Mitwirkungsgremium für die Eltern der betreuten Kinder. Für die Sicherstellung der internen Aufsicht ist der Verwaltungsrat der Fiorino AG verantwortlich. 

Mehr lesen...