Spannender Nothilfekurs für die Fiorino Standorte

von Conny Lang
$featured_image->description

Die Weiterbildung unserer Mitarbeitenden mit Kursen, die für sie im Berufsalltag relevant sind, ist uns ein grosses Anliegen. Um im Anlassfall richtig und schnell reagieren zu können, haben alle unsere Standorte einen 1-tägigen Nothilfekurs speziell für Säuglinge und Kinder absolviert.

 

Natalie Jäger vom Fiorino St.Gallen Ost berichtet.

 

Natalie, wie war die Fortbildung?

Der Kurstag war sehr intensiv, richtig spannend und hilfreich. Die Kursleitung hat darauf geachtet uns so viel Information wie nötig zu geben, ohne uns mit Fakten zu überrollen. Damit hat sie eine gute Mischung zwischen Theorie und Praxis geschaffen. Durch viele anschauliche Beispiele waren die Inhalte sehr verständlich und nachvollziehbar.

 

Ich habe in der Vergangenheit schon mehrere solcher Kurse besucht, z. B. in meiner Ausbildung, trotzdem macht es Sinn das Wissen in regelmässigen Abständen aufzufrischen, um im Notfall richtig reagieren zu können.  

 

Welche Themen wurden im Kurs behandelt?

Wir haben uns mit einer Vielzahl an Verletzungen und dem Verhalten am Unfallort beschäftigt. Besonders spannend fand ich das Beatmen, das wir mit Puppen üben konnten. Zu spüren, wie unterschiedlich sich der Widerstand bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern verhält, war sehr aufschlussreich. Auch das Heimlich-Manöver konnten wir praktisch üben.

 

Welche Erkenntnisse nimmst du aus dem Kurs für dich mit?

Oft haben Menschen Angst davor etwas falsch zu machen und mit dem Helfen eher zu schaden. Die Kursleitung hat uns Mut gemacht zu helfen und verdeutlicht, dass man damit eigentlich nur Gutes bewirken kann.

 

Vielen Dank an das Team von der firstcare Nothilfeschule.

Conny Lang

Weitere interessante Inhalte von Fiorino

Natürlich selbstgemacht!

Selbstgemachte Gerichte bieten nicht nur einen unvergleichlichen Geschmack, sondern tragen wesentlich zur Gesundheit unserer Kinder bei. Deshalb wurde in unserer Zentralküche Fiorino Tavola von...
Mehr erfahren

Céline Fäh: Das Familienwohl im Blick

Ein zentrales Ziel von Fiorino ist die bessere Vernetzung in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, um aktiv an der Gestaltung der Rahmenbedingungen in der familien- und schulergänzenden...
Mehr erfahren

Unsere Qualitätslabels & Mitgliedschaften

Unser Ziel ist es, in unseren Kitas eine hohe Qualität in der Betreuung sicherzustellen. Dies gilt gleichermassen für alle unsere Häuser, sodass Eltern und Kinder unabhängig vom gewählten...
Mehr erfahren

Social Media